Mir macht es großen Spaß, anderen Menschen etwas beizubringen. Die Entscheidung für das Lehramtsstudium war daraus die logische Konsequenz. Die Nebentätigkeiten während Studium und Promotion spiegeln dies ebenfalls wider. Aber auch meine ehrenamtlichen Tätigkeiten sind von der Idee des Lehrens und des sozialen Miteinanders geprägt.

  • 1990 bis 2008 ehrenamtliche Tätigkeiten bei der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
    • Helfer im Sanitätsdienst und im Ärztlichen Notfalldienst
    • Ausbilder für Erste Hilfe
    • Fachausbilder für Automatische Externe Defibrillation
    • Ausbilder für Betriebshelfer
  • seit 1991 ehrenamtliche Tätigkeiten beim Sportverein Lautern e.V.
    • seit 1991 Tischtennis-Trainer
    • seit 2010 Jugendleiter Tischtennis
    • seit 2012 Tischtennis-Trainer mit D-Lizenz
    • Tanzlehrer für Standard- und Lateintanz (Paartanz)
      (ehemals Mitglied der Wiener-Walzer-Formation des Tanzstudios Hip-Twist in Ulm)
  • während des Studiums an der Universität Ulm
    mehrmalige Nebentätigkeit als Tutor für:

    • Physikpraktikum für Mediziner
    • Systemnahe Software I+II
    • Programmieren in C++
    • Objektorientierte Entwicklung von Datenbanken I+II
    • Software Engineering Praxis
  • während der Promotion im Institut für Quantenmaterie, Arbeitsgruppe Halbleiterphysik der Universität Ulm
    • Nebentätigkeiten an der Universität
        • Tutor bei den Übungen zu Physik für Ingenieure I
        • Vorlesungsassistent Physik für Mediziner und Biologen I+II
        • Vorlesungsassistent Physik für Ingenieure I+II+III
        • Vorlesungsassistent Grundlagen der Physik IV – Atomphysik
        • Betreuung von Studenten bei Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten
    • Nebentätigkeit an der Hochschule Ulm
      • Lehrbeauftragter für Physikpraktikum
image_pdfimage_print